Verkehrsunfall

20. März 2019

Am 20. März wurde die Feuerwehr Aschbach zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die L84 alarmiert.

 

Auf der L84 kurz vor der Ortseinfahrt in Aschbach ereignete sich ein Auffahrunfall, wobei beide Fahrzeuge im Straßengraben landeten. 1 Person wurde dabei unbestimmen Grades verletzt und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Aschbach führte die Fahrzeugbergung durch und reinigte anschließend noch die Straße von den Fahrzeugteilen.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Aschbach mit TLF-A 4000, LF-B und KDOF mit 9 Mitgliedern

Polizei Oed

1 RTW

© 2015 by Feuerwehr Aschbach.

All rights reserved.