138. Mitgliederversammlung

03. April 2022
Mitgliederversammlung - 03.04.2022
Mitgliederversammlung - 03.04.2022

press to zoom
Mitgliederversammlung - 03.04.2022
Mitgliederversammlung - 03.04.2022

press to zoom
Mitgliederversammlung - 03.04.2022
Mitgliederversammlung - 03.04.2022

press to zoom
Mitgliederversammlung - 03.04.2022
Mitgliederversammlung - 03.04.2022

press to zoom
1/12

Nach langer, Corona bedingter, Pause konnte am 3. April nun endlich die 138. Mitgliederversammlung der FF Aschbach abgehalten werden.

 

Kommandant HBI Mario Üblacker konnte 40 Mitglieder, Bgm. Martin Schlöglhofer, Feuerwehrreferentin Christa Dorner und Postenkommandant  Kontrollinspektor Johann Prinz begrüßen. Nach Offenlegung der Kassengebarung durch VI Christoph Pörner und Bericht der Rechnungsprüfer, konnte die Entlastung des Kassiers V Cornelia Prinz bestätigt werden. Danach wurde von VI Christoph Pörner der Tätigkeitsbericht 2021 präsentiert. Die Feuerwehr Aschbach verzeichnete im Jahr 2021 122 Einsätze die zu bewältigen waren. Im gesamten Jahr wurden durch Einsätze, Tätigkeiten, Übungen und dem Feuerwehrhausneubau fast 9.000 Stunden geleistet.

 

In den Aktivdienst überstellt wurden Armin Mujanovic und Fabian Schachinger schon vor einiger Zeit und sie konnten auch bereits einige Einsätze absolvieren. Jetzt konnte auch die offizielle Angelobung durchgeführt werden. Das Kommando gratuliert dazu recht herzlich. 

 

Befördert wurden Armin Mujanovic und Fabian Schachinger zum Feuerwehrmann, Johannes Fischl und Alexander Vogl zum Oberfeuerwehrmann, Florian Wahl zum Hauptfeuerwehrmann und Gottfried Höchsmann erhielt den Ehrendienstgrad Ehrenlöschmeister. 

 

In den Grußadressen bedankten sich Bgm. Martin Schlöglhofer und Feuerwehrreferentin Christa Dorner für die gute Arbeit der Feuerwehr im allgemeinen und auch gerade jetzt für die bereits geleisteten Stunden beim Feuerwehrhausneubau. Kontrollinspektor Johann Prinz bedankte sich für die gute Zusammenarbeit bei zahlreichen Einsätzen.

 

Im Bericht des Kommandanten waren die Hauptthemen der Feuerwehrhausneubau, der kurz vor dem Abschluss steht. Der Ankauf des HLF-A 3, das sich bereits im Aufbau befindet und hoffentlich im Juni ausgeliefert wird.

 

Zum Abschluss bedankte sich auch Kommandant HBI Mario Üblacker nochmals bei den Mitgliedern für die geleistete Arbeit im Jahr 2021. Das Kommando wünscht allen Angelobten und Beförderten alles Gute in der weiteren Feuerwehrkarriere.