Fahrzeugbergung

27. August 2020

Am 27. August 2020 wurde die Feuerwehr Aschbach in den frühen Morgenstunden zu einer Fahrzeugbergung beim Lagerhaus alarmiert.

 

PKW in Url lautete die Meldung. Nach Eintreffen am Einsatzort konnte das Fahrzeug nicht gleich lokalisiert werden. Durch Rückruf an den Notrufabsetzer stellte sich heraus dass sich der geparkte PKW selbstständig machte und dabei in der Url landete. Für die Bergung des Fahrzeuges wurde die Feuerwehr Amstetten mit Kran 1 und WLF (Wechselladefahrzeug) nachalarmiert. Dadurch aus dem PKW keine Flüssigkeiten austraten bestand keine Gefahr für das Gewässer und Umwelt. 

 

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Aschbach mit TLF-A 4000, LF-B und KDOF mit 17 Mitgliedern

FF Amstetten mit Kran 1 und WLF

Polizei

 

 

© 2015 by Feuerwehr Aschbach.

All rights reserved.

Fahrzeugbergung - 27.08.2020