Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb

25. Oktober 2019

Am 25. Oktober wurden die Feuerwehren Aschbach, Niederhausleiten/Höfing und Kematen/Ybbs zu einem Filterbrand in einem holzverarbeitenden Betrieb in den Wirtschaftspark Kematen/Ybbs alarmiert.

 

In dem Betrieb kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Container und einer Staubexplosion. Der Container abgelöscht wurde auf einen LKW geladen. Das Ladegut wurde danach kontrolliert abgeladen und gleichzeitig abgelöscht. Unter Atemschutz wurde danach noch die Filter- und Absauganlage mittels Wärmebildkamera nachkontrolliert.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Aschbach mit TLF-A 4000 mit 6 Mitgliedern

FF Niederhausleiten/Höfing

FF Kematen/Ybbs

Polizei Kematen/Ybbs

 

 

 

© 2015 by Feuerwehr Aschbach.

All rights reserved.